Günstiges Babyphone – die besten Modelle im Überblick

Ein günstiges Babyphone ist nicht ganz so einfach zu finden. Denn häufig tummeln sich hier auch minderwertige Modelle, die sich keiner hohen Zufriedenheit erfreuen. Doch welche Babyphone genau sind günstig? Welcher Preis zählt zu der günstigen Preisklasse? Diese Fragen möchten wir Ihnen nachfolgend beantworten. Doch eines sei vorweg gesagt – mehr als 100 Euro werden Sie hier nicht ausgeben müssen. Schauen Sie sich hier schon einmal unsere Empfehlung für ein günstiges Babyphone an.

 

Vor- und Nachteile eines preiswerten Babyphones

Ein klarer Vorteil eines günstigen Babyphones ist logischerweise der Preis. Sie erhalten im besten Fall ein sehr gutes Gerät für einen schmalen Kurs. Allerdings werden Sie hier und da einige Abstriche machen müssen, was z.B. die Qualität sowie die Funktionen betrifft. Allerdings sind zum Teil auch dermaßen schlecht verarbeitete Geräte erhältlich, so dass wir Ihnen diese selbstverständlich nicht vorstellen werden.

Grundsätzlich verfügt ein günstiges Babyphone lediglich über eine Akustikfunktion und keine Kamera. Dabei macht es das Babyphone natürlich nicht schlechter, sondern kommt womöglich einigen Eltern entgegen, die keine Kamera im Babyphone haben möchten. Darüber hinaus werden meist etwas schlechtere Materialien verwendet, wobei die Geräte dennoch ihren Sinn und Zweck allemal erfüllen. Die Akkulaufzeit hingegen ist bei günstigen Modellen nicht schlechter, sondern ist teilweise sogar höher aufgrund fehlender Spielereien und Zusatzfunktionen.

Strahlung

Das Thema Strahlung wird bei einem Babyphone ganz groß geschrieben. So erwähnten wir bereits in unserem Vergleich, dass gut ausgestattete Modelle häufig mehr Strahlung abgegeben. Dies wird durch die zusätzlichen Funktionen verursacht, wobei sich die Strahlung allgemein heutzutage eher in Grenzen hält. So würden Sie vermutlich denken, dass ein geringer Preis auch mehr Strahlung bedeutet. Dies können wir verneinen, denn auch bei den günstigen Modellen achten die Hersteller darauf, die Strahlung im Rahmen zu halten.

So wird beispielsweise beim AVENT SCD503 des namhaften Herstellers Philips auf die DECT-Technologie gesetzt, was für eine sichere und störungsfreie Verbindung sorgt. Dabei wird die Strahlung, besonders im eingebauten ECO-Modus auf das absolute Minimum beschränkt.

 

Unsere Empfehlungen für ein günstiges Babyphone

Genug der Worte zur verbauten Technik. Schließlich möchten Sie endlich erfahren, welche günstigen Modelle wir empfehlen. Wir stellen Ihnen daher nachfolgend die besten Modelle in dieser Preisklasse vor, damit Sie so ganz leicht das optimale Modell für sich und Ihr Kind finden.

Tipp: Sollten Sie sich für ein WLAN-Babyphone entscheiden, erhalten Sie meist sehr gute Modelle zu einem günstigen Preis. Hier ist kein Empfängerteil nötig, da Sie dazu Ihr Smartphone nutzen. Diese Preisersparnis für einen Teil der Geräte geben die Hersteller dabei selbstverständlich an die Käufer weiter.

Der absolute Sieger: Philips AVENT SCD503

Günstiges Babyphone

Philips AVENT SCD503

Sollten Sie keine hochmodernen Geräte mit Kamera, WLAN etc. benötigen, empfehlen wir Ihnen das Philips AVEND SCD503. Es handelt sich hierbei um das Nachfolgermodell des SCD501, welches zu seiner Zeit sehr beliebt war. Das Babyphone wurde dabei nochmal überholt und sogar im Preis gesenkt, was sehr positiv zu erwähnen ist.

Das Babyphone ist einfach gehalten und beschränkt sich auf die nötigsten Funktionen, welche allesamt überzeugen. Der Akku hält sage und schreibe 24 Stunden, was z.B. bei einem Video Babyphone nicht vorstellbar ist. So sparen Sie sich das ständige Aufladen des Geräts, sondern können sich anderen Dingen widmen. Schließlich soll ein Babyphone Ihnen vor allem Zeit abnehmen, permanent nach Ihrem Kind schauen zu müssen.

Eine tolle integrierte Funktion im SCD503 ist das Nachtlicht. So können Sie dieses ganz einfach aktivieren und sorgen im Kinderzimmer für eine unglaublich angenehme Atmosphäre. Ihr Kind fürchtet sich nicht mehr vor der Dunkelheit und schläft sanft und schnell ein.

HelloBaby HB24 – günstiges Babyphone

Günstiges Babyphone HelloBaby HB24

HelloBaby HB24

Eine weitere Empfehlung unsererseits ist das HelloBaby HB24. Hierbei handelt es sich um ein günstiges Babyphone mit Kamera. Da Sie Ihr Smartphone als Empfängerteil nutzen, ist in dieser Preisklasse sogar ein Modell mit Kamera möglich. Mithilfe der Kamera können Sie sogar weiter in das Bild zoomen und so beispielsweise nachschauen, ob Ihr Baby die Augen geöffnet hat. Besonders der Hersteller hat sich mittlerweile durchgesetzt und ist für seine günstigen sowie empfehlenswerten Geräte bekannt.

Neben der Kamera punktet das HelloBaby HB24 vor allem mit der Gegensprechfunktion sowie den vorinstallierten Schlafliedern. Dadurch können Sie Ihr Kind sowohl mithilfe der eigenen Stimme, als auch mit Schlaflieder zur Ruhe bringen. Darüber hinaus ist die Kamera mit einer Infrarot-Nachtsichtfunktion ausgestattet, was für gute Bilder selbst bei Nacht sorgt. Außerdem besitzt das Babyphone eine Temperaturanzeige, welche stets die Temperatur im Kinderzimmer überwacht. Denn bekanntlich schläft Ihr Kind besonders ruhig und fest, wenn es im Zimmer nicht zu kalt oder zu warm ist.

NUK Eco Control 500 als günstiges Babyphone

Günstiges Babyphone NUK Eco Control 500

NUK Eco Control 500

NUK ist eine allseits bekannte und beliebte Marke. Denn neben Babyphones produziert der Hersteller auch viele andere Dinge für Babys sowie Kinder. Dementsprechend ist die Nachfrage sehr hoch. Zwar ist NUK meist in einem hohen Preissegment angesiedelt, aber wir haben für Sie ein günstiges Babyphone von NUK im Portfolio.

Das NUK Eco Control 500 ist ein günstiges Babyphone, das vor allem mit diversen Funktionen punktet. So sind neben einem kleinen Display und einer Temperaturanzeige sogar Schlaflieder abspielbar. Dadurch können Sie Kind sanft und schnell in den Schlaf wiegen, ohne dabei sein zu müssen. Darüber hinaus ist das Babyphone mit einem integrierten Nachtlicht ausgestattet, das der Dunkelheit im Kinderzimmer entgegenwirkt. Grundsätzlich sind jegliche Produkte von NUK gut verarbeitet und überzeugen mit einer sehr guten Qualität.

Motorola MBP 8

Ein weiteres günstiges Babyphone in dieser Übersicht ist das Motorola MBP 8. Der Preis des Motorola Babyphones ist garantiert für jedermann erschwinglich. Die Funktionen sind auf das Nötigste begrenzt, wobei es natürlich seinen Hauptzweck völlig überzeugend erfüllt – die Benachrichtigung, sobald Ihr Kind wach ist. Auf Funktionen wie beispielsweise Schlaflieder oder eine Gegensprechfunktion müssen Sie verzichten, jedoch lässt sich dies bei einem solch niedrigen Preis durchaus verkraften.

Die Reichweite des Babyphones beträgt zwar nur 50 Meter, allerdings reicht dies vollkommen für ein Einfamilienhaus aus. Die kabellosen Einheiten lassen sich bequem in jede beliebige Steckdose stecken und schon können Sie Ihr Kind einwandfrei hören, sobald es aufwacht. Eine tolle Zusatzfunktion ist das integrierte Nachtlicht, das sich bei Bedarf aktivieren lässt.

Für eine strahlungsarme und störungsfreie Verbindung sorgt übrigens die hier verwendete DECT-Technologie. Darüber hinaus lässt sich das Babyphone dadurch nicht von extern abhören.

Reer Rigi Babyphone

Ein letztes günstiges Babyphone, welches wir vorstellen, ist das Reer Rigi. Auch dieses Babyphone ist sehr einfach gehalten, erfüllt seinen Zweck jedoch voll und ganz. Mit diesem Modell erhalten Sie ein gutes Babyphone mit den nötigsten Funktionen. Auf diese Weise können Sie sich auch mal Zeit für sich nehmen und lassen Ihr Kind somit nicht unbeobachtet.

Sobald das Kind aufwacht und weint, erhalten Sie darüber eine Benachrichtigung. So können Sie sich auch anderen Dingen widmen und während Ihr Kind schläft, sich beispielsweise beruhigt um den Haushalt kümmern.

 

Lohnt sich ein günstiges Babyphone?

Wie Sie nun erfahren haben, muss ein günstiges Babyphone nicht zwingend schlechter sein als ein teures Modell. Allerdings fehlen Ihnen einige Funktionen, wobei diese streng genommen auch nur Spielereien waren. Im letzten Jahrhundert hätte man sich sehr über ein Babyphone gefreut, das die Eltern zuverlässig benachrichtigt, sobald das Kind aufwacht.

Es ist wichtig, das Babyphone auf seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche auszurichten. So sind nicht für jedermann eine Kamera oder Schlaflieder notwendig, so dass Sie sich mit einem Modell aus dieser Übersicht einiges an Geld sparen können. Wichtig ist, sich für ein hochwertiges Gerät zu entscheiden und das tun Sie mit den hier aufgeführten Modellen allemal.

Bild: © Pixel-Shot / stock.adobe.com

Letzte Aktualisierung am 25.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Share.

About Author

Leave A Reply