Im Motorola Comfort C35 Video Babyphone Test stellen wir Ihnen ein weiteres Babyfon von Motorola vor. Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, waren wir vom Motorola MBP 667 Connect sehr überzeugt. Doch wie sieht es mit dem Comfort C35 aus? Im Testbericht verraten wir es Ihnen.

Motorola Comfort C35 Test

Das Motorola Comfort C35 Video Babyphone ermöglicht eine sichere und stabile Kommunikation. Dank 2,8 Zoll Farbdisplay und Infrarot-Nachtsichtfunktion erlaubt Ihnen das Videophone zu jeder Tages- und Nachtzeit nah an Ihrem Baby zu sein. Die Sendeleistung funktioniert auf einer Reichweite von bis zu 300m. Wie gut sich das Babyphone jedoch im Alltag schlägt, das finden wir im Motorola Comfort C35 Test heraus.

Motorola Comfort C35 Video Babyphone

Motorola Comfort C35 Funktionen

Motorola legt bei seinen Babyphones immer großen Wert darauf, dass die Geräte sicher und strahlungsarm sind, aber auch mit guten Funktionen ausgestattet sind. Die Funktionen des Motorola Comfort C35 listen wir Ihnen anbei auf.

Kamera & 2,8“ Display

Im Motorola Comfort C35 Babyphone ist ein 2,8 Zoll LC-Farbdisplay verbaut. Das Display ist etwas klein, reicht jedoch aus um das wichtigste zu sehen. Die hochauflösende Kamera mit Zoom ermöglicht eine stabile Kommunikation und überträgt Live-Bilder mit einer hohen Reichweite von bis zu 300 Metern. Somit haben Sie das Kind immer in Sicht.

EcoMode Technologie

Die EcoMode Technologie schaltet das Babyphone in den Stromsparmodus wo es besonders strahlungsarm ist. Im Stand-By ist es zudem besonders stromsparend und frei von hochfrequenter Strahlung. Die Übertragung des Comfort C35 schaltet sich nur ein, wenn es Geräusche wahrnimmt.

2-Wege Kommunikation

Auch verfügt das Motorola C35 Babyphone über eine 2-Wege-Kommunikation. Dies ermöglicht eine direkte Verbindung und Kommunikation zum Baby von überall. Per Knopfdruck können Sie so mit dem Baby sprechen und es beruhigen.

Schlaflieder

Wie bei jedem Babyphone gibt es auch beim Motorola Comfort C35 Schlaflieder, welche per Knopfdruck abgespielt werden können. Fünf integrierte Schlaflieder sorgen zusätzlich für eine entspannte Atmosphäre im Kinderzimmer. Diese sind recht entspannend, wobei wir viele als etwas unpassend für Schlaflieder finden.

Raumtemperaturüberwachung

Ebenfalls integriert ist eine Raumtemperaturüberwachung. Ein Sensor misst die Temperatur und zeigt diese auf der Elterneinheit an. Im Schlafzimmer wird es so nie zu warm oder zu kalt für den kleinen Schützling. Die ideale Schlaftemperatur sollte in einem Bereich von 19-22° liegen.

Nachtsichtmodus

Sicherheit bei Tag und Nacht. Eine stabile Verbindung zu jeder Zeit. Im Nachtsicht-Modus auch im Dunkeln gestochen scharfe Bilder sehen. Es ist nicht immer ganz einfach in der Nacht am kleinen Display alles zu erkennen, doch Motorola hat es gut umgesetzt und für so ein kleines Display ist es auch sehr scharf gehalten.

Motorola Comfort C35 Video-Babyphone
  • 2, 8 Zoll LC-Farbdisplay Die hochauflösende Kamera mit Zoom...
  • EcoMode Technologie Im Stand-By besonders stromsparend und frei...
  • 2-Wege-Kommunikation Direkte Verbindung und Kommunikation zum...
  • Raumtemperaturüberwachung Ein Sensor misst die Temperatur und...

Motorola Comfort C35 Erfahrungen

Damit wir Ihnen nicht nur unsere Motorola Comfort C35 Erfahrungen sagen, listen wir Ihnen auch einige Kundenerfahrungen von Amazon Kunden auf. Somit haben Sie eine bessere Übersicht und finden schneller heraus ob das Motorola Comfort C35 auch wirklich das ideale Modell für Ihre Ansprüche ist.

Motorola Comfort C35 Babyphone Erfahrungen

Unsere Erfahrungen: Das Motorola Comfort C35 macht das was es soll und das gut. Die Schlaflieder sind okay, aber nicht wirklich der Hit. Hier überzeugte uns das Philips Avent SCD560 ein ganzes Stück mehr. Bei diesem gibt es jedoch keine Kamera. Das Display ist etwas klein aber gut von der Auflösung her. An sich haben wir sehr gute Erfahrungen mit dem Motorola Comfort C35 Babyphone gemacht.

Slanina: Insgesamt gesehen ist es ein schönes Babyphone mit Überwachungskamera. Gut verarbeitet, klares Bild und schöner Zoom- und Schwenkmodus. Störend ist die lange Ladezeit der Akkus, die knappe Bedienungsanleitung und die Musikauswahl… 4 Sterne weil ich es gut finde.

Brita Bollenhagen: Im Fazit handelt es sich bei dieser Video-Babyphone-Anlage um eine kompakte und einfach zu handhabende Überwachungsanlage. Eine besondere Sicherheit wird hierbei durch die Nachtsichtfunktion vermittelt. Durch die mit bis zu 300m weit reichenden Empfangsfunktionen ist eine ausreichende Überwachung des schlafenden Kindes im Garten und ggfs. auf dem ganzen Hof gewährleistet; im Haus mit störenden Wänden wird die Distanz mit 50 m angegeben. Ein Warnton wird laut, wenn der Empfang nicht mehr gewährleistet ist. Verzichtbar weil schlecht sind allerdings die grausam synthetisch klingenden Schlaflieder anzumerken.

Haben Sie sich für das Motorola Comfort 35 Babyphone entschieden? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen und wie zufrieden Sie mit dem Modell sind.

Motorola Comfort C35 Testurteil

85% Guter Allrounder

Die Kamera des Motorola Comfort C35 ist gut und der Zoom ist besonders praktisch. Kleines Manko ist der kleine Display, welcher aber hochauflösend ist. Der Akkubetrieb von rund 4 Stunden ist normal und weder gut oder schlecht. An sich aber ein sehr kompaktes und gutes Video Babyphone.

  • Verarbeitung 90 %
  • Funktionen 90 %
  • Reichweite 90 %
  • Kamera Qualität 80 %
  • Strahlungsarm 80 %
  • Preis 80 %
  • User Ratings (0 Votes) 0 %
Share.

About Author

Baby-Experten

Das Team von Babyfon24.net beschäftigt sich seit Jahren mit Babyfons. Angefangen bei der Recherche für unser erstes eigenes Babyfon, entwickelte sich das ganze soweit, bis dieses kostenloses Portal für Sie entstanden ist. Hier verraten wir Ihnen all unsere Erfahrungen, welche wir im Laufe der Jahre mit den Geräten gemacht haben.

Leave A Reply