Philips AVENT SCD843 als Empfehlung

Das Philips Avent SCD843 Babyphone ist unseres Erachtens das zurzeit beste erhältliche Babyphone auf dem Markt. Das Babyphone stammt aus dem Hause Philips und ist der Nachfolger des damaligen Spitzenmodells SCD630. Bis dato galt dieses als bestes Babyphone, doch es musste nun den Titel abgeben. Wo die Unterschiede liegen und was das neue Gerät besser kann, verraten wir Ihnen nachfolgend.

 

Vorstellung des Philips AVENT SCD843

Im Folgenden verraten wir Ihnen die einzelnen Highlights und Funktionen des beliebten Babyphones und gehen dabei auch auf die Unterschiede zum Vorgängermodell ein. Sie werden womöglich bereits den Überblick über die verschiedenen Geräte verloren haben, so dass wir Ihnen z.B. in unserem Babyphone Vergleich noch weitere Modelle übersichtlich aufgeführt haben.

Unterschiede zum Vorgängermodell

Philips AVENT SCD843

Philips AVENT SCD843

Viele Interessenten stellen sich die Frage, inwieweit sich die beiden Modelle unterscheiden. Auf den ersten Blick ist dies nicht ersichtlich, da die Optik zum verwechseln ähnlich ist. Da das Design des Vorgängermodells gut ankam, hat Philips keine Experimente bzgl. eines neuen Designs gewagt. So bleibt die schicke Optik weiterhin bestehen.

Während die Optik identisch ist, unterscheidet sich das Gewicht enorm. So wiegt der Vorgänger stolze 721 Gramm, wobei das SCD843 nur noch 540 Gramm auf die Waage bringt. Dies ist zwar durchaus nicht elementar wichtig für ein Babyphone, doch ist das geringere Gewicht deutlich angenehmer, vor allem wenn Sie das Elternteil des Babyphones herumtragen.

Eine weitere Verbesserung richtet sich an den Akku. Während der Vorgänger 10 Stunden zugeschrieben bekommen hat, dies jedoch leider nicht der Realität entsprach, stimmt die Angabe beim neuen Modell allemal. Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit werden hier versprochen.

Weitere Verbesserungen

Ebenfalls verbessert hat Philips den Ein-/Ausschalter sowie die USB-Schnittstelle. Obwohl beides beim Vorgänger nicht bemängelt wurde, hat Philips diese verbessert. So lässt sich der Power Button gefühlt sanfter drücken und die USB-Schnittstelle wirkt hochwertiger.

Zwar wurde nicht damit beworben, dass die Lautsprecher verbessert wurden. Allerdings hat man den Eindruck, dass diese deutlich besser sind. Auch wurden die Qualität der Kamera und des Bildschirms verbessert. Das Bild ist viel schärfer, so dass Sie problemlos erkennen können, ob Ihr Kind seine Augen geschlossen hat.

Funktionen des Philips AVENT SCD843

Besonders zu erwähnen ist auch die Kamera des neuen Babyphones. So löst diese mit 720p HD-Auflösung auf, was für ein klares Bild sorgt. Der ein oder andere wird hier bemängeln, dass keine Full HD Auflösung mit an Bord ist. Allerdings sollte man sich im Klaren darüber sein, dass Full HD auf einem 3,5 Zoll großen Display keinerlei sichtbare Auswirkungen hat. Die Kamera sorgt für ein gutes Bild bei Tag und durch die Infrarot-Funktion auch bei Nacht. Die einzigartige FHSS-Technologie ermöglich zudem eine vollkommen persönliche und sichere Verbindung zu Ihrem Kind.

Im ECO-Modus verbraucht das Philips AVENT SCD843 nun nochmal weniger Energie, was auch zur verbesserten Akkulaufzeit beiträgt. Dieser Modus ist vor allem sinnvoll, wenn die beiden Babyphone-Komponenten ohnehin nicht weit auseinander sind. So können Sie im ECO-Modus sowohl Energie sparen, als auch die Strahlung auf ein absolutes Minimum beschränken. Die Schlaflieder wurden nicht angepasst, was unseres Erachtens jedoch auch nicht nötig ist. Denn beispielsweise im Vergleich zum Motorola MBP667 besitzt Philips AVENT die schönsten Schlaflieder.

Weitere Funktionen des Philips AVENT SCD843

  • Temperatursensor/-anzeige
  • Tag- und Nachtsicht
  • Nachtlicht
  • Gegensprechfunktion

Preis & Erfahrungen

Babyphones aus dem Hause Philips sind nicht gerade die günstigeren Modelle auf dem Markt. Dafür überzeugen sie jedoch mit einer besonders guten Qualität und einer Fülle an Funktionen. Auch das hier vorgestellte Modell ist keinesfalls ein Schnäppchen, doch im Vergleich zum damaligen Preis des Vorgängermodells ist der Preis um einige Euro gesunken.

Grundsätzlich äußern viele Kunden eine große Zufriedenheit mit diesem Babyphone. So bezeichnen diese insbesondere die Bild- und Tonqualität als hervorragend. Aufgrund des nicht allzu großen Bildschirms sind die Bilder trotz fehlender Full HD Auflösung gestochen scharf.

Die Eltern genießen die Ruhe und Entspannung, welche durch das Babyphone ermöglicht wird. So können Eltern sich auch mal Zeit für sich nehmen und haben dabei ihr Kind stets im Blick und unter Kontrolle. Sie werden sofort erfahren, wenn Ihr Baby aufgewacht ist oder weint. So können Sie hier schnell reagieren und Ihr Kind entweder mit der eigenen Stimme beruhigen oder natürlich zu ihm/ihr gehen. Alles in allem wird das Babyphone als sehr gut bewertet.

 

Alternative von NUK

Philips AVENT SCD843 vs. NUK Eco Control 550VD

NUK Eco Control 550VD

Als gute Alternative zum Philips AVENT SCD843 lässt sich das NUK Eco Control 550VD*   einordnen. Das Babyphone ist nicht nur mit einer ebenfalls sehr guten Kamera ausgestattet, sondern ist besonders strahlungsarm. Die Kamera liefert dabei selbst bei schwachem Licht oder in der Nacht sehr gute Bilder. Besonders lobenswert ist hier das automatische Abschalten, sobald Ihr Kind eingeschlafen ist. So schaltet sich das Gerät in dem Moment aus und gibt somit keinerlei Strahlung ab.

Angebot
Philips Avent Babyphone mit Kamera SCD843/26 - 3,5 Zoll Farbdisplay, Tag und Nachtsicht, Scroll- und...
  • Private und sichere Verbindung: Mit anpassbarer FHSS-Technologie...
  • Hochauflösender 8, 9 cm (3, 5 Zoll) Farbdisplay: Mit Zoom-und...
  • Sehr große Reichweite: Bis zu 300m im Aussenbereich/ bis zu 50m...
  • Energiesparender ECO-Modus: Schaltet die...

Bild: © Pixel-Shot / stock.adobe.com

Letzte Aktualisierung am 25.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Share.

About Author

Leave A Reply