Im Victure Babyphone mit Kamera Test stellen wir Ihnen mit eines der billigsten Video Babyphones vor, welches es derzeit gibt. Mit einem Preis von unter 30 Euro ist das Victure Babyphone mit Kamera allemal ein Schnäppchen. Doch lohnt sich die Anschaffung, oder ist es besser gleich zu einem guten Modell der Konkurrenz zu greifen? Das versuchen wir herauszufinden und verraten Ihnen daher alles wichtige.

Victure Babyphone mit Kamera Test

Im Victure Babyphone mit Kamera Test haben wir uns das Babyphone besonders genau angeschaut. Bei einem solch geringen Preis kann man schon einmal misstrauisch werden. Man sollte den Kauf daher erst hinterfragen. Es nützt nämlich nichts, wenn Sie ein günstiges Babyphone kaufen, welches aber nicht gut funktioniert. Aus diesem Grund schauen wir uns das Victure Babyphone mit Kamera in Ruhe und vor allem genau an.

Victure Babyphone Funktionen

Victure Babyphone mit Kamera Funktionen

Das Victure Babyphone verfügt über nicht viele Funktionen. Hierbei handelt es sich um ein einfaches Video Babyphone. Bei dem Preis aber auch verständlich. Auch gibt es keine Elterneinheit, denn hierfür wird das Smartphone verwendet. Man bekommt quasi nur die Kamera. An sich ist das aber nicht schlecht, denn das Smartphone hat man ohnehin immer dabei.

Die Kamera des Victure Babyphone verfügt über eine Geräusch sowie Bewegungserkennung. Wird eine Bewegung erkennt, so bekommt man am Smartphone eine Benachrichtigung. Man kann über die Kamera schauen was im Kinderzimmer vor sich geht, man kann aber auch die 2-Wege Kommunikation verwenden und mit dem Kind sprechen.

Da das Victure Video Babyphone über das Smartphone verbunden ist, kann man auch Bilder aufnehmen und diese direkt am Smartphone speichern. Das ist eine sehr gut und teils auch nützliche Funktion, welche klassische Babyphones nicht bieten.

Victure Video babyphone Kamera

Victure Babyphone mit Kamera

Die Kamera ist qualitativ hochwertig und gut verarbeitet. Man kann sie aufstellen oder an der Wand befestigen. Da die Kamera schwenkbar ist, kann der gewünschte Winkel, problemlos eingestellt werden. Um die Kamera verwenden zu können, muß die App „IPC360“ heruntergeladen werden. Danach verbindet man die Kamera mit dem WLAN Netz, was keine Probleme bereitete. Nach der Eingabe der persönlichen Daten, kann man die gewünschten Einstellungen vornehmen. Die Kamera hat einen Lautsprecher und ein Mikrofon. Die gemachten Bilder, bzw. Videos, können auf einer SD Karte gespeichert werden. Die Kamera ermöglicht die Verwendung einer Speicherkarte, bis zu 64 GB.

Victure Babyphone Reichweite

Es gibt keine Reichweitenbeschränkung beim Victure Babyphone mit Kamera. Dadurch, dass die Kamera und das Smartphone über das Internet verbunden werden, kann man immer und überall auf das Babyphone zugreifen. Ganz egal wo auf der Welt man sich befindet. Das ganze hat auch einen kleinen Nachteil, man benötigt immer eine Verbindung zum Internet, ansonsten kann man es nicht verwenden. In der heutigen Zeit sollte das aber kein Problem darstellen.

Victure Babyphone mit Kamera Erfahrungen

Damit Sie sich ein noch besseres Bild vom Babyphone machen können, finden Sie anbei einige Victure Video Babyphone Erfahrungen. So sehen Sie auf Anhieb was Kunden mögen und was nicht. Das hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

Kundenrezession: Mein Freund suchte nach einer Überwachungskamera für sein Kind. Und ich habe diese Kamera gesucht und gefunden. Mit einer Kamera dieser Preisklasse rechnet man normalerweise nicht mit viel, aber diese hat mich in jeder Hinsicht überrascht. Die Kamera ist kompakt und flexibel und leicht zu handhaben. Die Box war gut verpackt und wird mit Ladegerät und Bedienungsanleitung geliefert. Das Einrichten und Bedienen der Kamera ist kinderleicht. Die App hilft bei der Installation mit hilfreicher Sprachausgabe und ist wunderbar übersichtlich und einfach zu konfigurieren und zu bedienen. Klare Kaufempfehlung.

Kundenrezession: Die Qualität der Bilder und Videos ist ausgezeichnet, es gibt keinen Grund zur Beanstandung. Es gibt auch die Möglichkeit, über die Kamera zu sprechen, was eine großartige Funktion ist. Die Kamera unterstützt auch einen Cloud-Dienst und verfügt über einen Steckplatz, um zusätzlichen Speicher hinzuzufügen. Mein Fazit: Mit dem Preis kann man nichts falsch machen.

Victure Babyphone mit Kamera
  • [2 WEGE AUDIO ANTI LÄRM]Victure Babyphone mit Kamera...
  • [BEWEGUNG ERKENNUNG]Wenn die Babyphone kamera von Victure...
  • [NACHTSICHT]120 ° Weitwinkelobjektiv, 8 unsichtbare...
  • [CLOUD / SD-SPEICHERUNG] Lokaler Speicher unterstützt bis zu 64...

Konnten wir Ihnen mit unserem Victure Babyphone mit Kamera Test bei der Kaufentscheidung helfen und ist es das passende Babyfon für Ihre Ansprüche? Hinterlasse Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen, welche Sie mit dem Modell gemacht haben.

Victure Babyphone mit Kamera Testurteil

7.8 Video Babyphone Schnäppchen

Das Victure Babyphone mit Kamera ist preislich nicht zu unterbieten. Es gibt zwar kein extra Elternteil, dafür ist es gut verarbeitet. Betrachtet man den Preis, so macht man mit dem Kauf garantiert nichts falsch.

  • Verarbeitung 6
  • Funktionen 6
  • Reichweite 10
  • Strahlungsarm 7
  • Preis 10
  • User Ratings (0 Votes) 0
Share.

About Author

Baby-Experten

Das Team von Babyfon24.net beschäftigt sich seit Jahren mit Babyfons. Angefangen bei der Recherche für unser erstes eigenes Babyfon, entwickelte sich das ganze soweit, bis dieses kostenloses Portal für Sie entstanden ist. Hier verraten wir Ihnen all unsere Erfahrungen, welche wir im Laufe der Jahre mit den Geräten gemacht haben.

Leave A Reply